Was ist das beste iPad? Das ist eine Frage ohne einfache Antwort, insbesondere angesichts der Apple-Updates vom September 2020 für das iPad Air und das iPad 8. Diese aktualisierten Modelle ergänzen eine bereits beeindruckende iPad-Familie mit den beliebten Modellen iPad mini und iPad Pro, was es schwieriger denn je macht, das Richtige zu wählen iPad. Mit Spezifikationen, die enger denn je sind, ist es wichtig, die Unterschiede zwischen dem, was Sie kaufen, und dem, der was verwenden sollte, zu kennen.

iPad-Modelle

10,2-Zoll-iPad

Apple hat sein günstigstes Tablet aufgefrischt, das bei 329 US-Dollar mit 32 GB Speicherplatz beginnt. Wie schon im Vorjahr hat Apple keine großen Änderungen vorgenommen. Das iPad der 8. Generation bietet immer noch einen großen 10,2-Zoll-Bildschirm, TouchID-Unterstützung mit seiner Home-Taste sowie Unterstützung für Apple Pencil und Smart Keyboard der ersten Generation. Was diese Auffrischung bemerkenswert macht, ist die Einbeziehung des A12 Bionic-Chips.

Dies ist das gleiche Modell im aktuellen iPad mini und iPad Air der 3. Generation. Es ist leistungsstark genug für fast jede Aufgabe, die Sie ihm stellen können. Es ist auch neu, so dass Software-Updates für die kommenden Jahre garantiert sind. Das Retina-Display bleibt schön in der Anwendung und mit 10 Stunden Akkulaufzeit kann das iPad einen ganzen Schul- oder Arbeitstag überdauern.

iPad Air (4)

Das September 2020-Aktualisierung des iPad Air ist das bemerkenswerteste Update für das iPad seit der Einführung des iPad Pro 2018. Tatsächlich ist das iPad Air jetzt ein toter Wecker für das iPad Pro, bis Sie sich das Farbspektrum ansehen. Das iPad Air wird nächsten Monat in verschiedenen Farben erhältlich sein. Das 10,9-Zoll-Display ist 0,4 Zoll größer als die vorherige Air-Generation. Neben der Vergrößerung unterstützt der iPad Air 4-Bildschirm jetzt den Apple Pencil der zweiten Generation und einen USB-C-Lightning-Anschluss.

So wählen Sie Ipad Air 4

Die größte Verbesserung des iPad Air für 2020 ist die Einbeziehung des A14 Bionic-Prozessors, der 40 Prozent schneller ist als das iPad Air 3 der vorherigen Generation. Das neueste Air ist wahrscheinlich die beste Mischung aus Profi- und Verbraucherfunktionen, beginnend bei einem Preis von 599 US-Dollar . Fügen Sie Unterstützung für Magic Keyboard hinzu, und der Unterschied zwischen der Pro- und Air-Reihe wird sehr trübe.

Ipad Mini

Das Ipad Mini bleibt das interessanteste von Apples iPad-Reihe. Mit seinem 7,9-Zoll-Display bleibt das iPad Mini das tragbarste der gesamten Linie. Lassen Sie sich von seiner geringen Größe nicht täuschen. Die Einbeziehung des A12 Bionic-Prozessors verleiht dem Mini viel Leistung für die täglichen Aufgaben. Die Unterstützung für den Apple Pencil der ersten Generation macht ihn auch perfekt, um unterwegs schnell Notizen zu schreiben oder zu zeichnen.

Ipad Mini Deal Produkt

Ab 399 US-Dollar mit 64 GB Speicherplatz ist das iPad Mini für preisbewusste Käufer erschwinglich. Eine nach vorne gerichtete 7-Megapixel-Kamera sorgt für hervorragende Qualität bei FaceTime- und Video-Chat-Anrufen. Das Hinzufügen einer Bluetooth-Tastatur kann dies auch zu einem großartigen tragbaren Arbeitstier machen.

iPad Pro

Das beste iPad in Apples Lineup, das iPad Pro, ist weder billig noch schlecht ausgestattet. Was ihm an taktilen Tasten fehlt, macht es mit Extras wie Face ID und schlanken Rändern um den Bildschirm mehr als wett. Das iPad Pro ist sowohl in 11- als auch in 12,9-Zoll-Displays erhältlich und ist so etwas wie eine Anomalie in der iPad-Reihe. Mit Unterstützung für den Apple Pencil und das Magic Keyboard der zweiten Generation kann das iPad Pro für viele iPad-Benutzer problemlos als Laptop dienen.

Wählen Sie Ipad Macbook Ipad Pro

Sein A12Z-Prozessor ist der leistungsstärkste in Apples Lineup. Die 120-Hz-Bildschirmaktualisierung auf dem Display macht es unglaublich zufriedenstellend, es mit Farben zu verwenden, die einfach knallen. Mit einer Akkulaufzeit von mehr als 10 Stunden ist es mit vielen Laptops vergleichbar, und sein Einstiegspreis von 799 US-Dollar macht es mit den meisten Laptops vergleichbar.

Wie wählt man das richtige iPad aus?

Am besten für Portabilität und Reisen

Das beste Tablet für Portabilität ist ohne Zweifel das iPad mini. Es hat die kleinste Größe unter allen iPads und einen handlichen Formfaktor, was es zum idealen Begleiter für die Verwendung im Flugzeug oder unterwegs macht.

Am besten für Profis

Für die meisten Profis ist das iPad Air 4 jetzt das beste iPad für Sie. Sie erhalten die besten Teile des iPad Pro und sparen gleichzeitig genug Geld, um einen Apple Pencil der zweiten Generation zu kaufen.

So wählen Sie Ipad Ipad Air 4 Creatives aus

Dies ist die beste Mischung aus Profi- und Verbraucherfunktionen zu einem Preis, der nicht das Gefühl hat, dass Sie das College-Fonds Ihrer Kinder opfern. Das iPad Air 4 wird schnell genug sein, um jede tägliche Aufgabe zu bewältigen, die ein Profi ihm zuwerfen kann.

Am besten für Kreative

Benutzer, die das Beste wollen, was Apple zu bieten hat, sollten sich für das iPad Pro entscheiden. Apples leistungsstärkstes iPad fügt außerdem Quad-Lautsprecher für den besten Klang hinzu. Sein Bildschirm und sein Mikrofon sind die besten in der Reihe, und das macht es ideal, um Fotos und Videos nicht nur zu bearbeiten, sondern auch aufzunehmen. Der 120-Hz-Liquid-Retina-Bildschirm fügt eine Bildwiederholfrequenz hinzu, die so glatt ist, dass es sich einfach natürlich anfühlt, und wenn Sie den Preis bezahlen, wollen Sie das Allerbeste.

Das Beste für alle

Das Einstiegs-iPad ist zweifellos das beste iPad für die Mehrheit der Benutzer. Für alle, die nur ein Tablet zum Lesen, Ansehen von Filmen, Surfen im Internet und gelegentlichen Arbeiten in die Hand nehmen möchten, ist dies die beste Wahl.

So wählen Sie Ipad Ipad 8 Jeder

Wenn Sie nur ein iPad im Haus verwenden möchten, bleibt dies die beste Option. Alle Ihre Lieblings-Apps und -Spiele werden darauf ausgeführt, sodass Sie aus weit über einer Million Apps auswählen können.

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie das richtige iPad auswählen, wenn Sie sich für eines mit Mobilfunkverbindung entschieden haben und es nicht funktioniert, finden Sie hier die Möglichkeiten, das Problem zu beheben, dass Mobilfunkdaten auf einem iPad nicht funktionieren.

Was ist Ihr bevorzugtes iPad?

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Unsere neuesten Tutorials werden direkt in Ihren Posteingang geliefert

Vorheriger ArtikelSo machen Sie Windows benutzerfreundlicher, wenn Sie farbenblind sind
Nächster ArtikelAndroid 13 rollt auf Pixel aus, andere später in diesem Jahr