Fühlen Sie sich unwohl bei der Vorstellung, dass zufällige Personen auf Ihrem Telefonbildschirm herumschnüffeln können? Dann sollten Sie lernen, Apps in ihrer Anwesenheit zu verstecken. Das Deaktivieren von Sperrbildschirmbenachrichtigungen und das Hinzufügen eines Gerätekennworts sind empfohlene Optionen. Als einen weiteren Schritt garantiert das Verbergen der bloßen Existenz ausgewählter Apps auf einem Android-Telefon jedoch vollständige Privatsphäre.

Es gibt viele Anwendungen, deren Daten Sie möglicherweise vor den Augen anderer verbergen möchten. Dazu können Chat-Messenger, VoIP-Dienste, Dating-Apps, Tor- und Onion-Browser, VPNs, private E-Mail-Dienste, Google Fotos, Wettdienste und Banking-Apps gehören. Was Sie wirklich brauchen, ist eine Methode, um Ihre privaten Apps mit einem Fingerschnippen zu verbannen und sie danach genauso schnell wiederherzustellen.

Also read:So verbergen Sie Anrufe und Texte von bestimmten Kontakten auf AndroidSo verbergen Sie Anrufe und Texte von bestimmten Kontakten auf Android

Präsentieren Sie eine Methode zum Ausblenden von Apps auf Android

Derzeit besteht die Standardmethode zum Schützen der Existenz von Android-Apps darin disable sie und enable sie später noch einmal. Diese Methode kann sich als mühsam erweisen, wenn Sie eine große Anzahl von Apps verstecken müssen. Zuerst müssen Sie jede einzelne App einzeln deaktivieren und später alle einzeln aktivieren.

Stellen Sie sich jetzt vor, mehrmals täglich auf die gleichen Personen zu treffen, vor denen Sie Ihre Telefondaten verbergen wollten. Zusätzlich, disabling Eine App löscht alle ihre Daten und Updates, also müssen Sie sie danach wieder neu einrichten re-enable.

Offensichtlich ist eine schnellere Methode erforderlich, um die Apps nach Belieben unsichtbar zu machen.

Verstecken Sie Apps mit Startprogrammen

Herunterladen eines Android-Launchers mit a hidden apps ist der beste Weg, um Ihre privaten Apps zu verstecken. Apex-Launcher ist eine dieser Apps und kann Ihnen helfen, die Aufgabe reibungslos zu erledigen. Der Launcher ist auch optisch umwerfend in Bezug auf Hintergrundbilder und andere Funktionen.

apex-Launcher

Nach dem Herunterladen der App und einer schnellen Installation sollten Sie sehen können Apex Settings auf dem Homescreen. Sobald Sie drinnen sind, müssen Sie Apex als Standard-Launcher festlegen, um Ihre Apps auszublenden. Sie können jederzeit zwischen Ihrem bevorzugten Launcher und Apex wechseln, indem Sie den Launcher aus auswählen Default App in Settings. Sie können auch die App-Schubladenfunktion verwenden, um alle Apps an einem Ort zu verstecken.

apex-launcher-lokalisieren-versteckte-apps

Sobald Sie sich in Apex befinden, können Sie entweder eine neue erstellen folder um Ihre geheimen Apps zu speichern oder die auszuwählen Hidden Apps. Nachdem Sie versteckte Apps ausgewählt haben, enthält der nächste Bildschirm eine vollständige Liste der auf Ihrem Telefon installierten Apps. Verstecken Sie Apps einfach, indem Sie sie einzeln auswählen.

apex-launcher-auszublendende-apps-wählen

Die geheimen Apps wurden nun erfolgreich ausgeblendet und sollten auf dem Startbildschirm Ihres Telefons unsichtbar bleiben. Um sie vorübergehend wieder anzuzeigen, blenden Sie sie einfach wieder ein.

Android-Apps erfolgreich mit Apex Launcher versteckt

Nova-Launcher ist eine weitere Launcher-App, mit der Sie Apps erfolgreich ausblenden können. Der Mechanismus zum Ausblenden der unerwünschten Apps bleibt derselbe. Im Gegensatz zur vorherigen Option ist die Ausblendfunktion jedoch nicht kostenlos. Sie müssen sich für ein Prime-Abonnement entscheiden.

Nova-Launcher-Hide-Apps

Also read:So verstecken Sie Dateien und Ordner auf AndroidSo verstecken Sie Dateien und Ordner auf Android

Haben Sie keine Lust, Ihren Launcher zu ändern? Apps mit AppLock verstecken

Wenn Sie Ihren Standard-App-Launcher nicht ändern möchten, können Sie Ihre Apps trotzdem vor neugierigen Blicken verbergen – mit Hilfe einer anderen App. AppLock bietet einen kostenlosen und einfachen Mechanismus zum Schutz Ihrer Apps mit verschiedenen Optionen, darunter Passwörter, Muster und Fingerabdrucksperren. Es kann Ihnen auch helfen, Bilder und Videos auszublenden.

Verstecken Sie Apps auf Android mit AppLock

Wählen Sie nach dem Download zunächst Ihr Passwort oder Muster. Denken Sie daran, sonst müssen Sie AppLock löschen und erneut installieren, um auf andere Apps zugreifen zu können.

applock-Muster auswählen

Neben Benutzer-Apps können Sie auch System-Apps einschließlich Browser und Kamera sperren. Dies sind wirklich nützliche Funktionen, wenn Sie ein Kind zu Hause haben, das sich Ihr Telefon ständig ausleiht.

applock-hide-system-apps

Fazit

Sehen Sie Ihr Smartphone als Erweiterung Ihrer Persönlichkeit? Dann gibt es vielleicht Dinge an dem Gerät, die Sie lieber für sich behalten möchten. Durch die Verwendung eines geeigneten Launchers oder einer versteckten App können Sie sich in jeder Situation einer größeren Privatsphäre versichern.

Welche anderen Methoden haben Sie verwendet, um Apps auf Ihrem Android-Gerät zu verbergen?

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Unsere neuesten Tutorials werden direkt in Ihren Posteingang geliefert

Vorheriger ArtikelSo aktivieren Sie den Gottmodus unter Windows 10
Nächster ArtikelSo konfigurieren Sie den Kioskmodus auf einem Windows-PC